Helpmex GmbH Industriestrasse 29-31 82194 Gröbenzell Deutschland
Helpmex GmbHIndustriestrasse 29-3182194 GröbenzellDeutschland

Fördermöglichkeiten

Übersicht zu Fördermöglichkeiten

 

Nachfolgend erhalten Sie einige Informationen zu Fördermöglichkeiten beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur bzw. bei der Anschaffung von Einzelladestationen. Die Förderbeträge unterscheiden sich nach den Richtlinien der einzelnen Länder als auch der Projektvorhaben.

Weitere Informationen finden Sie unter den Links zu den Informationsbereichen der zuständigen Behörden. Diese Inhalte ändern sich laufend, so dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen geben können.

 

Fördermöglichkeiten in Deutschland

Im Rahmen eines 300-Millionen-Euro-Förderprogrammes hat die Bundesrepublik Deutschland zum 1. März 2017 ein erstes Förderprogramm aufgesetzt und dieses im Juni 2017 ergänzt. So können Privatleute als auch Unternehmen und öffentliche Institutionen wie, Städte und Gemeinden Anträge zur finanziellen Förderung von Anschaffungen im Zusammenhang mit Ladesstationen für Elektrofahrzeuge stellen. Die Anträge können beim BAV zu den jeweiligen Förderaufrufen (bisher 2 Förderaufrufe März 2017 und Oktober 2017) eingereicht werden, welche ein bestimmtes Fördervolumen für Normal- und Schnellladestationen sowie der Netzanschlüsse umfaßt. Nach Prüfung und Genehmigung dieser Anträge können bis zu 60 % der Gesamtkosten für die Anschaffung von Ladestationen sowie der Elektroinstallationskosten für den Netzanschluß erstattet werdenHierfür gelten bestimmte Voraussetzungen für die Zusage der Förderleistungen im Rahmen des Projektes. Außerdem werden laufend neue Förderprogramme des Bundes ausgearbeitet und bekanntgegeben, z.B. auch die KfW Förderung. Bitte informieren Sie sich über die nachfolgenden Links zu den öffentlichen Informationsseiten der zuständigen Behörden. Beachten Sie ebenfalls mögliche Förderungen, die von Städten und Bundesländern bekanntgegeben werden, z.B. der Stadt München.

 

Links zu den Informationsseiten der behörden finden Sie in unserem Online Shop unter Allg. Informationen.

 

Fördermöglichkeiten in Österreich

 

In Österreich gibt es sowohl Fördermaßnahmen für Privat als auch Unternehmen. Diese sind je nach Bundesland unterschiedlich.

Fördermöglichkeiten Privat Bund

Beim Kauf eines Elektrofahrzeuges wird die Anschaffung einer Wallbox als auch eines Ladekabels mit einem Pauschalbetrag gefördert. Siehe Bekanntmachungen im Internet

Fördermöglichkeiten Unternehmen

Bei Unternehmen wird die Errichtung von E-Ladespunkten (Standsäule bzw. Wallbox) gefördert, bei denen Strom aus erneuerbarer Energie für die Aufladung von Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommt. Der Zugang zum Ladepunkt muß öffentlich zugängig sein und bei der Bezahlung unabhängig von einem Vertrag über Stromeinkauf vom Betreiebr sein.Hierfür gelten bestimmte Voraussetzungen für die Zusage der Förderleistungen im Rahmen des Projektes.

Für Informationen zu den aktuellen und neuen Fördermöglichkeiten informieren Sie sich bitte über die nachfolgenden Links zu den öffentlichen Informationsseiten der zuständigen Behörden.

 

Links zu den Informationsseiten der Behörden finden Sie in unserem Online Shop unter Allg. Informationen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HELPMEX GmbH